Verabschiedung von Frau Stamboltsyan

Seit vielen Jahren spielte Frau Sarah Stamboltsyan regelmäßig Orgel während der Heiligen Messen in St. Marien. Mit ihrem Orgelspiel unterstützte sie den Gemeinde- sowie Chorgesang und bereicherte die Gottesdienste durch eine facettenreiche Auswahl musikalischer Stücke. Aufgrund einer immer steigenderen Anzahl konzertanter Tätigkeiten kann Frau Sarah Stamboltsyan die regelmäßige musikalische Ausgestaltung von Heiligen Messen in St. Marien nicht mehr wahrnehmen. So erfreute sie am Misereor-Sonntag, 18.03.2018, die versammelte Gemeinde mit ihrem letzten regulären Orgelspiel. Pfarrer Reichl dankte im Namen der gesamten Gemeinde Frau Sarah Stamboltsyan für ihren jahrelangen musikalischen Dienst und hieß sie jederzeit wieder herzlich willkommen.

Die fehlende musikalische Vielfalt, welche Frau Sarah Stamboltsyan bot, wird nicht unbemerkt bleiben. Die regelmäßige Begleitung des Gemeinde- und Chorgesangs von Gottesdiensten in St. Marien bleibt für die Zukunft erfreulicherweise gesichert.

Text und Bild: Chr. Zäbisch